Andor Shelby ist in Budapest, Ungarn, geboren.
Im Alter von 5 Jahren erhielt er von seinem Vater, der Musiker und Arzt war, seinen ersten Klavierunterricht. Sein Großvater war Dirigent und Pianist (u.a. bei Kaiser Franz Joseph), seine Großmutter war eine berühmte Geigerin.
Mit 7 Jahren wurde er in der Franz-Liszt-Akademie, später im Nationalen Konservatorium in Budapest aufgenommen. Er studierte bei Zoltan Kodaly Komposition, und schloss sein Studium mit dem Diplom als Konzertpianist und Musiklehrer ab. Sein erstes Werk, Szabadszallas, das er im Alter von 12 Jahren komponierte, wurde in Ungarn veröffentlicht. Seitdem hat Shelby ohne Unterbrechung Werke für Klavier komponiert und arrangiert.
Seine Werke sind vorwiegend lyrischer Art: Isle of Happiness, Valse Sentimental, Ballade, Nadine, Prelude, Novelette, David, Playing with Pearls,Rhapsody usw.
Er hat mehrere nationale und internationale Klavierwettbewerbe und Preise gewonnen. Einer der vielen Preise war auch die angesehene Roger Trophy (Spezial Oscar), verliehen von der Amerikanischen Regierung.
Nachdem er 1965 diesen Preis erhalten hatte, wurde er eingeladen, als Konzertpianist in dem Hollywoodfilm Tops in Blue mitzuwirken.
Die Tonaufnahme hierfür wurde bei den Capitol Records in Hollywood gemacht. Dieser Film wurde in der ganzen Welt gezeigt.
Andor Shelby erhielt einige akademische und diplomatische Auszeichnungen.
Er konzertierte in Europa und in den Vereinigten Staaten und trat im Rundfunk und Fernsehen in den Vereinigten Staaten, Deutschland und Ungarn auf.
1962 erhielt Andor Shelby die amerikanische Staatsangehörigkeit und änderte seinen Namen von "Thuolt von Kis-und Nagy- Selmecz und von Ludrova" in Shelby.
Er ist in dem Who's Who von Großbritannien und den Vereinigten Staaten aufgeführt.
Andor Shelby lebt seit 1968 in Göppingen, wo er neben seiner Kompositionstätigkeit auch Klavierunterricht erteilt. Viele seiner Schüler waren bei verschiedenen Wettbewerben sowohl in den Vereinigten Staaten als auch in Deutschland sehr erfolgreich. Er ist verheiratet, hat zwei Kinder und vier Enkelkinder.
Andor Shelby ist Senator und Diplomatischer Berater.

 

 

Andor Shelby was born in Budapest, Hungary .
He received his first piano lessons from his father at the age of 5 years. His father was a musician and medical doctor. His grandfather was a conductor and pianist (to include Emperor Franz Joseph), his grandmother was a famous violinist.
At the age of seven he was accepted to the Franz Liszt Music Academy and later to the National Music Conservatory at Budapest. He also studied composition with Zoltan Kodaly and subsequently earned his concert pianist and music teacher diploma.
His first composition, Szabadszallas, was published in Budapest when he was 12. Since that time, Shelby has continued to write and arrange music for piano.
His compositions, mainly in the lyrical genre, include: Isle of Happiness, Valse Sentimental, Ballade, Prelude, Nadine, David, Novelette, Playing with Pearls, Rhapsody etc..
He has won several national and international piano competitions and awards, among them the prestigous Roger trophy (Special Oscar) awarded by the United States Government. After winning this prize, he has appeared as a concert pianist in the 1965 Hollywood film, Tops in Blue, which has been seen by audiences worldwide.
The movie soundtrack was recorded at the Capitol Records Studios in Hollywood.
Andor Shelby was awarded several academic and diplomatic honors. 
He has performed on concert stages, and has made numerous radio and television presentations in the United States, Germany and in Hungary.
He became an American citizen in 1962, at which time he changed his name from "Thuolt de Kis-and Nagy-Selmecz and de Ludrova" to Andor Shelby.
He is listed in Who's Who, both in the United States and the United Kingdom.
Andor Shelby lives in Goeppingen, Germany where he has been composing and teaching since 1968. Several of his pupils were very successful in various piano competitions, both in the United States and in Germany.
He is married and has two children and four grandchildren.
Andor Shelby is Senator and diplomatic Counselor.